polygena
   

Portrait

Die POLYGENA AG versteht sich als Partnerschaft für selbständige KMU’s aus Industrie und Dienstleistung und dient der Nachfolgesicherung und allfälliger späterer Verselbständigung der Gesellschaften. Die Gründer und Eigentümer der POLYGENA haben klare Vorstellungen über die Geschäfts- und Management-Philosophie, welcher die POLYGENA-Gruppe heute und in Zukunft verpflichtet sein soll. Diese Grundsätze bilden das Fundament des Erfolges von POLYGENA:

  • Schaffung eines KMU-gerechten Umfeldes innerhalb der POLYGENA-Gruppe
  • Ausschöpfung von durch den KMU-Verbund entstehenden Synergien
  • Kombination der Stärken der KMU mit leistungssteigernden Führungsinstrumenten
  • Keine reinen Finanzbeteiligungen, sondern industrielle Führung unter Einflussnahme auf Strategie, Management, Mitarbeiterentwicklung und Rechnungswesen
  • Bestehen bleiben der operativen Unabhängigkeit, selbständigen Geschäftsführung und eigenständigen Marktposition der Portfolio-Gesellschaften
  • Unternehmerische Einbindung der GL-Teams durch ein Mitarbeiter-Beteiligungskonzept.

Kontaktaufnahme: info@polygena.ch